Der Mensch ist ein Teil DES GANZEN
Leben in Einklang mit DER NATUR

Private Arztpraxis

Dr. med. Yixia Zhan

Rottweil 0741-9410047

TCM

Akupunktur
Klassische Traditionelle Chinesische Medizin

 

Dr. med. Yixia Zhan

Ihr Wunsch ist Gesundheit zu erhalten und Kranke zu heilen.

In China hat sie TCM durch einen daoistischen Mönch kennengelernt. 

Medizin und Traditionelle Chinesische Medizin (Akupunktur)  hat Sie in China studiert. Promoviert hat sie in Deutschland. 

Fünf Jahre war sie als Ärztin im Krankenhaus in Guangzhou (China) tätig, wo TCM und Akupunktur beim Volk sehr beliebt ist. 

Von 1997 bis 2002 arbeitete sie als Ärztin TCM und Akupunktur zuerst in einem Krankenhaus,  danach in einer Allgemeinarztpraxis in Deutschland.

Seit 2002 praktiziert sie in ihrer eigenen Arztpraxis mit deutscher Approbation in Rottweil (Hier ein Bild bei der Praxisgründung)

Auf dem Gebiet der Klassischen TCM und Akupunktur erweitert und vertieft Sie ihre Kenntnisse ständig. Mit Fachkollegen pflegt sie intensiven Kontakt.

Ein Teil vom GANZEN

Die Klassische Traditionelle Chinesische Medizin hat über 8.000 Jahre Geschichte. Sie betrachtet den Mensch als ein Teil von DEM GANZEN. Entsprechend dem Naturgesetz bzw. Dao zu leben ist für Gesundheitserhaltung und Heilung von großer Bedeutung. 

Das Ziel der Klassischen Traditionellen Chinesischen Medizin ist, die Selbst-Heilungskräfte zu stärken, damit der Mensch wieder in der Lage ist sich selbst zu heilen, was er sowieso schon immer versucht.

DAS GANZE ist mächtig!  Wenn wir uns überlegen, wie groß wir körperlich im Vergleich zu Wald, See, Berge, Meer, Mond, Erde,  Sonne … sind. 

Wir erleben den Tag und die Nacht Tag für Tag; wir gehen durch den Frühlingen, Sommer, Herbst und  Winter Jahr für Jahr durch. Die Natur hat ein Rhythmus, ein Gesetzt, Dao. Diesem unterliegen wir.

Vier medizinische Klassiker wurden vor 2.500 Jahren geschrieben, die uns bis heute noch die Richtung und Methoden für Gesundheitserhaltung und Heilung geben.

Das Behandlungsspektrum der klassischen Traditionellen Chinesischen Medizin ist sehr groß. Wenn Sie uns anrufen, werden wir Ihnen gerne erklären.

 

TCM-Leistungen

Prävention (Vorbeugung):

Zitat aus China: " Grabe den Brunnen, bevor du Durst hast."  Höchstes Ziel von  TCM ist Gesundheitserhaltung.  Durch regelmäßiges Aufsuchen eines Klassischen TCM-Arztes können ernsthafte Erkrankungen vorgebeugt oder vermieden werden, indem Ratschläge für angemessene Ernährung, Lebensweise, Lebenseinstellung und Anwendungen gegeben werden können.

Heilen:

Die Behandlungsphilosophie der TCM ist die Harmonisierung der gegensätzlichen Kräfte Yin und Yang, um die Selbst-Heilungskräfte des Körpers wiederherzustellen. Je früher der Patient den TCM-Arzt aufsucht, desto erfolgreicher ist die Therapie und somit die Heilung.

TCM-Diagnostik:

Unsere Gesundheitszustände können durch unsere Empfindung, Puls, Zunge, Gerüche, Farbe, Stimme, Konsistenz usw. geäußert werden, man muss es nur zu verstehen und zu nutzen wissen. Diese Arte von Informationen stammen von lebendigem Organismus, sind dynamisch. Die Beschwerden geben uns auch Hinweise, wo der Mensch jetzt kämpft. Es ist natürlich, dass der Mesch immer versucht, sich selbst von der Unausgeglichenheit zu befreien. Im Menschen liegt das universale Wunderheilmittel.

  • Betrachtung (z.B. Zungendiagnose)  
  • Befunderhebung durch Gehör und Geruch
  • Betasten (z.B. Pulsdiagnose durch zwei Händen) 
  • Befragung des Patienten (ganzheitliche Anamnese)

TCM-Therapie: 

Alle Anwendungen dienen zum gleichen Ziel: Den Qi (Energie)-Fluß im Organismus zu harmonisieren, damit der Mensch wieder Qi (Kraft) gewinnt, sich selbst zu heilen, was er so wieso schon immer versucht.

  • Akupunktur: Sehr wenige kleine Einweg-Nadeln werden in entspannter Atmosphäre in die ausgesuchte Akupunturpunkte gesetzt, dadruch entstehende Harmonie des Qi-Flusses oft bemerkbar läßt . Es gibt viele Arte von Akupunktur, z.B. Klassische Akupunktur, Körrperakupunktur, Ohr-Akupunktur, Schädel-Akupunktur, Bauch-Akupunktur, Dong-Akupunktur, Injektionsakupunktur, Akupunktur mit  Moxibustion,  Akupunktur mit Elektrostimulation, Laserakupunktur, Implantat-Akupunktur

  • Schmerztherapie durch Akupunktur, Schmerztherapie durch TCM,

  • Manuelle Therapie (Systemische Osteopathie),

  • Chinesische Diätetik,  Kräuterheilkunde,
  • Mikroaderlass, Schröpfen, 
  • Moxibustion (Moxa): Durch brennendes Beifußkraut werden ausgesuchte Akupunkturpunkte erwärmt, dadurch Yang-Qi (Energie) ergänzt wird.

Indikationen

Indikation (PDF)

Schmerztherapie (Schmerzbehandlung):

Akute und chronische Schmerzen:

Migräne, Kopfschmerzen, Zungenschmerzen, Augenschmerzen, Gesichtsschmerzen, Halsschmerzen, Nackenschmerzen, Brustschmerzen, Gelenkschmerzen, Handgelenkschmerzen, Ellenbogenschmerzen, Schulterschmerzen, Hüftschmerzen, Knieschmerzen, Knöchelschmerzen, Fußschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Flankenschmerzen, Oberbauchschmerzen, Unterbauchschmerzen, Gelenkeschmerzen, Muskelschmerzen.

Neurologische Erkrankungen:

Gesichtsschmerzen, Trigdminusneuralgie, Interkostalneuralgie, Post-Zoster-Neuralgie, Kopfschmerzen, Migräne, Lähmungen, Hemiparese, Fazialisparese, Gesichtslähmung, Folgen des Schlaganfalls, Polyneuropathie, Parästhesie, Vegetative Dysfunktion, Schwindel, Restless-Legs-Syndrom, unruhige Beine.

Skelett-/Muskelerkrankungen:

Arthrose, Arthritis, Periarthritis, Gelenkschmerzen, Epicondylitis, Tennisellbogen, Karpaltunnelsyndrom, Gonarthrose, Gonalgie, Knieschmerzen, HWS-, BWS-, LWS-Syndrom, Rückenschmerzen, Thorakalsyndrom, Lombago, Ischialgie, Lumbosakrales Schmerzsyndrom,  Koxalgie,  Koxarthrose, Hüftschmerzen, Myofasziales Schmerzsyndrom, Schulter-Arm-Syndrom, Schulterarthrose, Schulterschmerzen, Tendinopathie, Sehnenscheidenentzündung.

Atemwegserkrankungen:

Erkältung, Bronchitis, Husten, Bronchialasthma,  Heuschnupfen,  Schnupfen, Sinusitis, Nasennebenhölenentzündung, Rhinitis, Tonsillitis.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:

Brustschmerzen, Hypotonie, Hypertonie, Durchblutungsstörung,  Herzrhythmusstörung .

Gastrointestinale Erkrankungen:

Bauchschmerzen, Flankenschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Obstipation, Funktionelle Magen-Darm-Störung, Übelkeit, Erbrechen, Gastritis, Gastroenteritis, Kolon irritable, Reizkolon, Morbus Crohn, Kolitis, Kolitis ulcerosa, Ösophagusspasmus, Cardiaspasmus, Sodbrennen, Singultus, Schluckauf, Hyperemesis, Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni.

Urologische Erkrankungen:

Funktionelle Störungen des Urogenitaltraktes, Reizblase, Harninkontinenz,   Impotenz, Pyelonephritis, Nierenschmerzen, Zystitis, Prostatitis, Blasenbeschwerden.

Gynäkologische Erkrankungen:

Adnexitis, Salpingitis, Unterleibschmerzen, Fertilitätstörung, Unfruchtbarkeit, Kinderwunsch, Geburtsvorbereitung,  Geburtsseinleitung, Geburtserleichterung, Kilmakterisches Syndrom, Klimakterisches Syndrom, Menstruationsbeschwerden, Zyklusstörung, Dysmenorrhö, Hypermenorrhö, Prämenstruelles Syndrom, Schwangerschaftserbrechen.

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen:

Geruchsstörung, Geschmacksstörung, Stimmstörungen, Hörsturz, Schwerhörigkeit, Tinnitus, Labyrinthitis, Morbus Meniere, Schwindel, Reisekrankheit, Otitis, Ohrenschmerzen.

Augenerkrankungen:

Glaukom, Augenschmerzen,   Konjunktivitis, Visusschwäche,   Makuladegeneration, .

Hauterkrankungen:

Atypisches Ekzem, Neurodermitis, Entzündliche Hauterkrankungen, Akne, Furunkulose, Herpes, Urtikaria, Nesselsucht, Psoriasis, Schuppenflechte.

Endokrinologische Erkrankungen:

Zuckererkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen

Unklare Beschwerden:

Angstsyndrom, Depressive Verstimmung, Erschöpfungszustand, allgemeine Schwäche, Reizbarkeit, Aggression, Unruhe, Schlafstörung......

 

Aktuelles

  1. Regelmäßige kostenfreie Qigong/Taiji Übung und kostenpflichtiger Qigong Kurs und Vortrag (PDF)
  2. Vortrag: In Einklang mit der Natur (PDF) -- Dauer 1 Stunde
  3. Kochen nach dem Naturrhythmus (PDF) : 5 Mal im Jahr -- Dauer je 2 Stunden
  4. Massage: Augenmassage, Bauchmassage, Akupresseur für Notfälle-- 3 Mal, Dauer je 1 Stunde
  5. Moxibustion zur Prävention und Heilung-- Dauer 1 Stunde

Kosten: 

Einzelstunde: 150 Euro/Stunde.

Gruppe mit 6 Personen: 30 EURO/Person/Stunde.

Termin: samstags zwischen 11:00-13:00, donnerstags 16:00-18:00

Anmeldung erforderlich.

 

 

 

 

Kräuterheilkunde

Musterrezept (PDF)

Individuell werden Kräuterrezept für gegenwärtige Situation des Patienten verschrieben, die 1-2 Wochen als Tee eingenommen wird.

Die chinesischen Heilkräuter werden meistens zum Pulver verarbeitet. In der Regel wird 1-9 Gramm Kräuterpulver in Teebeutel oder Teesieb getan, dazu 150-200 ml heißes Wasser in Thermosflasche, einpaar Minuten ziehen lassen, ist der Tee schon zum Trinken bereit. Den Tee kann überall mitgenommen werden. 

Der Tee soll abgesetzt werden, wenn eine neue Erkrankung dazu (z.B. Grippe, Durchfälle ...) auftritt.

Den gleichen Kräutertee kann normale Weise nicht dauerhaft getrunken werden, weil die körperliche Situation sich verändert. Neues Kräuterrezept kann nur beim erneuten Arztbesuch nach Gespäch und TCM-Untersuchung verschrieben werden.

Die chinesischen Heilkräuter kann meisten nicht vor Ort in einer Apotheke erworben werden. Die Fernbestellung per Mail ist häufig der Bezugsweg. Die Reinheit und Qualität der Heilkräuter werden in deutschen Apotheke geprüft.


 

Ginseng

Teegefäß & Kräutermischung


 

Ingwer

 

 

 

 

Fragebogen und Liquidation

Fragebogen (PDF) und das erste Gespäch (PDF)

Nur durch TCM-Gespräche und TCM-Untersuchungen ist es möglich, ganzheitliche Krankheitsbilder von Ihnen zu erstellen, um die TCM-Therapiemethoden effektiv anzuwenden.

Das ausführliche ganzheitliche TCM-Erstgespräch und die TCM-Erstuntersuchung mit Zungen- und Pulsdiagnose ... dauert in der Regel mehr als eine Stunde,  nehmen Sie bitte vorher keine Zungenfärbende Nahrung ein ( z .B. Kaffe, Milch, Schwarztee, Johannisbeer, Rotebeete...).

Der Termin für das erste Gespäch ist in der Regel montags und donnerstags zwischen 9:00-11:30 ; die Behandlungstermine dienstags und freitags zwischen 9:00-11:30, 15:30-17:30. 

Die Gesundheitssituation und Lebensweise vom jedem ist anders, so läßt sich im voraus nicht zu schätzen, wie weit der Weg zur Heilung oder wieviele Sitzungen benötigt wird.  Angenehmes ist oft innerhalb von 1 bis 10 Anwendungen zu spüren.  

Sitzecke zum AusruhenLiquidation (PDF)

Nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und Honorarvereinbarung werden die Leistungen mit analog Ziffer 2,3 bis 3,5fach abgerechnet. 

Die privaten Krankenversicherungen erstatten in der Regel die Kosten und wenige Zusatzversicherung erstatten teilweise die ärztliche Leistungen bei vorgegebener Indikationen. Die gesetzliche Krankenversicherung erstatten keine Kosten. Es ist ratsam, daß Sie vorher bei Ihrer Krankenkasse danach zu fragen. 

Wenn Sie beabsichtigen, eine Zusatzversichrung abzuschließen, achten Sie bitte darauf, ob die ärztliche Leistungen erstattet werden können, in welcher Höhe, bei welcher Indikationen, bei chronischer oder akuter Erkankungen.

Die Kosten für ärztliche Leistungen und Heilmittel können Sie bei Ihrer Steuererklärung aushändigen. Danach bitte Ihrem Steuerberater fragen.

 

 

Kontakt

Ansprechpartner

Kontaktperson

Dr. med. Yixia Zhan
Private Arztpraxis

Akupunktur
Klassische Traditionelle Chinesische Medizin

0741-9410047

chinadekang@gmx.de
www.akupunktur-tcm-dr-zhan.de

Oberndorfer Str. 4, 78628 Rottweil

Der Weg zur Praxis  (PDF)

Die Praxis liegt in Rottweil, nördlich unterhalb des Hochturms. Zur Stadtmitte (Wahrzeichen Rottweil-Schwarzes Tor) sind es ca. 200 Meter. Im Praxisgebäude befindet sich im Erdgeschoß die Arztpraxis und die Geldautomaten der Deutschen Bank. Die beiden Glastüren sind nebeneinander.

Egal aus welcher Richtung Sie kommen, sind Sie herzlich willkommen. Bei Möglichkeit nehmen Sie bitte die Ausfahrt Rottweil Nord, so umgehen Sie den Innenstadtverkehr. Fahren Sie bitte die Oberdorfer-Strasse entlang (vom größerer Nummer zu kleiner Nummer) . Die Praxis liegt auf der linker Seite gegenüber 20-Zoneschild in einem hellgelben Haus. 

Nicht nur Bewohner aus Rottweil, sondern häufig wird die Praxis von der Bewohner im 100 Kilometer Umkreis aus folgenden Städten besucht:  Stuttgart, Reutlingen, Horb, Rottenburg am Neckar, Tübingen, Freudenstadt, Hechingingen, Balingen, Albstadt, Rottweil, Tuttlingen, Villingen-Schweningen, Titisee-Neustadt, Bonndorf, Engen, Bad.Dürrheim, Donaueschingen, Singen, Radolfzell, Überlingen, Schaffhausen, Konstanz, Zürich.

 

Private Arztpraxis Dr. med. Yixia Zhan - Rottweil | Design und Webservice by bense.com | Datenschutzerklärung | Impressum
rttw-zhn 2019-08-22 wid-1 drtm-bns 2019-08-22
schliessen ×